Freiwillige Feuerwehr Schwendt

Anger 2

6385 Schwendt

© 2017 by Freiwillige Feuerwehr Schwendt .

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie möchten uns kontaktieren?

Nützen Sie dazu einfach diese Kontaktfelder.

Das Einsatzjahr 2018

EINSÄTZE
19.Mai 17:27 Uhr
FW-C
FW-D
Überschwemmung unter 50 cm

...

Am späten Nachmittag wurden wir heute zu einer leichten Überschwemmung im Bereich der B 176 gerufen. Kurzzeitig war die Bundesstraße mit dem PKW nicht mehr passierbar. Als dieser Einsatz abgearbeitet war, wurden wir zu einem weiteren Einsatz alarmiert: Verklausung einer Oberflächenentwässerung, wodurch ebenfalls die B 176 überschwemmt wurde. Die Verklausung würde entfernt und somit die Überschwemmung beseitigt.

Einsatzende: 18:45 Uhr

EINSATZ 27.06.2018

FW-THL
Alarmierung: 13:45 Uhr
Alamierung mittels Pager-Sammelschleife

Am frühen Nachmittag wurden wir heute zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Im Ortsteil Unterschwendt hatte es bei einem landwirtschaftlichen Gebäude das Blechdach teilweise abgedeckt.
Unsere Aufgabe war, das Dach wieder soweit dicht zu machen und somit einen weiteren Wasserschaden am Gebäude durch Regen zu vermeiden.
Im Einsatz standen 10 Mann der Feuerwehr Schwendt, sowie der Nachbar Ballsberger Leonhard mit seiner Winde, um das Blechdach in seine ursprüngliche Position zurück zu ziehen.
Einsatzende war um ca. 17:40 Uhr.

EINSATZ 18.08.2018

FW-THL
15:20 Uhr
Kleineinsatz
Person Aufzugstopp

Heute am Nachmittag wurden wir per Kleineinsatz-schleife zu einem Notsignal aus Personenaufzug in einem örtlichen Beherbergungsbetrieb gerufen. Wie sich herausstellte, wurde das Notsignal ausgelöst, obwohl der Aufzug einwandfrei funktionierte und sich bei unserem Eintreffen niemand mehr im Aufzug befand. So konnte der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden

 

EINSATZ 02.09.2018

FW-D
Verkehrsregelung Triathlon Walchsee Challenge
08:00 - 14:00 Uhr

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden wir auch heuer mit der Verkehrsregelung bei der Walchsee Challenge beauftragt.

Dabei gilt es einerseits keine Radfahrer durch entgegenkommende Kraftfahrzeuge zu gefährden und deshalb selbige anzuhalten, andererseits an signifikanten Stellen Ersthelfer zu positionieren, sodass bei einem Sturz qualifizierte Erste Hilfe geleistet werden kann. Wir freuen uns bereits auf die Challenge im nächsten Jahr.

Im Einsatz standen 17 Mann.

 

EINSATZ 26.09.2018

FW-THL
Wasserschaden unter 50cm
23:56 Uhr
Kommandoschleife

Gegen Mitternacht wurden wir in der gestrigen Nacht zu einer Überschwemmung aufgrund eines defekten Bauteils im Heizungskeller bei einem Holzverarbeitungsbetrieb gerufen.
Das Wasser war bereits in den Werkstatt/Lagerbereich getrungen.
Von unserer Seite wurde die Hauptwasserzuleitung abgedreht und anschließend das ausgelaufene Wasser abgesaugt.

Im Einsatz standen 7 Mann.
Einsatzende: ca. 01:30 Uhr

 

EINSATZ 21.10.2018

FW-A12
Alarmzeit: ca. 14:00 Uhr
Sirenenalarm

Am heutigen Nachmittag wurden wir zur Unterstützung nach Kössen nachalarmiert.
Dort war es zu einem Dachstuhlbrand bei einem dauerhaft geschlossenen Gastronomiebetrieb gekommen. Zum Glück kam es zu keinen Verletzten.

Geleitet wurde der Einsatz durch die Ortsfeuerwehr Kössen und das Bezirkskommando Kitzbühel.

Ausgerückt ist die Feuerwehr Schwendt mit 2 Fahrzeugen und 14 Mann.

Mitalarmiert waren neben Feuerwehr Schwendt:
Feuerwehr Kössen, Feuerwehr Bichlach, Feuerwehr Walchsee, Feuerwehr Reit im Winkl, Feuerwehr St.Johann, Feuerwehr Schleching, Feuerwehr Kufstein, Feuerwehr Traunstein,
Rettung Kössen, SEG St.Johann, SEG Kitzbühel, Einsatzleiter Kitzbühel, Dr. Forst Ulrike
Polizei Kössen,
Dachdeckerei Dagn und Dachdeckerei Siorpaes mit Kranwagen.

Die Feuerwehr Schwendt möchte sich auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit bedanken.

 

  • Facebook Social Icon

Unsere Freizeit für eure Sicherheit - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr

Folgen Sie uns auch auf

Facebook

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now