Unsere Tätigkeiten - Was ist bei der Feuerwehr los, auch wenn man nichts oder nur wenig mitbekommt.

ASLA 2021

Die Feuerwehr Schwendt nahm mit einem Trupp am Atemschutzleistungsbewerb in Kirchberg teil und konnte diesen erfolgreich bestehen.

In der Stufe Gold sind folgende Kameraden angetreten:

OFM Tobias Wohlfartstätter

OFM Christoph Brunner

LM Daniel Dagn

Die Feuerwehr Schwendt gratuliert ihren Kameraden recht

herzlich zur bestanden Prüfung und freut sich sehr dass

wieder 3 "Golderne" mehr dazu gekommen sind.

Ziel dieser Leistungsprüfung ist die Festigung

unterschiedlicher Kenntnisse im Bereich Atemschutz.

Dadurch soll sichergestellt werden, dass die im Einsatz

gestellten Aufgaben sicher und unfallfrei abgearbeitet

werden können.

Die Leistungsprüfung besteht insgesamt aus fünf Teilen

(theoretische Prüfung, richtiges Anlegen der Pressluftatmer,

Menschenrettung, Innenangriff,

Gerätekunde / Maskenreinigung),

wobei Schnelligkeit und fehlerfreies Arbeiten gefordert wird.

weitere Bilder vom intensiven Training....

IMG_20211030_125620.jpg

BABÜ 2021

Am Samstag den 9.10. fand wieder die Bezirksausbildungsübung am Truppenübungsplatz in Hochfilzen statt.

Die Feuerwehr Schwendt war mit unserem LFBAW mit 9 Mann beim Übungstag dabei.

Neue Einsatzhelme

Im unserem Jubiläumsjahr 2021 konnten wir gemeinsam mit der Gemeinde Schwendt neue Einsatzhelme für unsere Atemschutzgeräteträger anschaffen.

Nach einem längeren Ausscheidungsverfahren von verschiedenen Herstellern und deren Modellen, konnten wir uns schlussendlich auf die Firma Rosenbauer International AG mit ihrem Helm Heros Titan einigen.

Nach der Lieferung von der Firma Rosenbauer konnten die Helme gemeinsam mit der Firma Projekt Pali (projectpali.at) und Helmut Fritz (Soulkolor) noch nach unseren Wünschen beklebt und beschriftet werden.

Im Zuge der Florinifeier wurden die Helme von unserm Pfarrer Rupert Toferer gesegnet.

Danach konnten die Helme von Bürgermeister Richard Dagn und Kommandant Herbert Horngacher an die Mannschaft übergeben werden.

90 Jahre Freiwillige Feuerwerh Schwendt  Floriani 2021

Heuer ist ein ganz besonderes Jahr, denn die Freiwillige Feuerwehr Schwendt feiert ihr 90. Gründungsjubiläum.

Jedoch konnten wir auf Grund der derzeitigen Situation leider unser Jubiläum nur im kleinen Kreise beim Florianikirchgang feiern.

Aber nichtsdestotrotz freuen wir uns schon auf nächstes Jahr, wo wir unser Jubiläumsfest ordentlich nachholen werden.

Die Florianifeier ist ein traditioneller Höhepunkt im Kalender eines jeden Feuerwehrmitgliedes. An diesem Tag feiern wir unseren Schutzpatron, den heiligen Florian, und gedenken auch an alle verstorbenen Kameraden unserer Feuerwehr.

Im Zuge der Florinifeier konnten wir auch einige Kameraden befördern und ehren.

Beförderungen:

zum Feuerwehrmann: Gapp Luis, Müller Tobias, Hofer Leon, Brunner Klemens, Zaiser Alexander

zum Oberfeuerwehrmann: Horngacher Christoph

 

Zum Oberlöschmeister: Markl Manfredm, Hager Johann

Zum Hauptlöschmeister: Mühlberger Michael

Ehrungen:

25 Jahre im Feuerwehrdienst: Greil Josef, Markl Manfred, Christoph Wohlfartstätter

40 Jahre im Feuerwehrdienst: Matthias Kendlinger

  • Facebook Social Icon

Unsere Freizeit für eure Sicherheit - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr

Folgen Sie uns auch auf

Facebook

Logo 2 Feuerwehr Schwendt