Freiwillige Feuerwehr Schwendt

Anger 2

6385 Schwendt

© 2017 by Freiwillige Feuerwehr Schwendt .

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie möchten uns kontaktieren?

Nützen Sie dazu einfach diese Kontaktfelder.

Das Übungsjahr 2017

Die Übungen im Jahr 2017 gliedern sich in:

  • 2 Schulung

  • 7 Atemschutzübungen

  • 9 Gesamtübungen (komplette Feuerwehr)

  • 1 Bewerbsübung

  • 2 Gemeinschaftsübungen

  1. 14.03.2017 - Atemschutzübung.

  2. 22.03.2017 - Atemschutzübung.

  3. 28.03.2017 - Schulung - Einschulung im Stationsbetrieb auf neue Geräte und Theoriethemen der Feuerwehr.

  4. 04.04.2017 - Gesamtübung - Bei einem Siedlungshaus am Roiten. Annahme: Sich ausbreitender Flächenbrand mit Übergriff auf das Wohnhaus.

  5. 09.04.2017 - Atemschutzübung.

  6. 14.04.2017 - Gesamtübung -  KFZ Unfall im Bereich Kohlalmweg. Rettung von Personen mittels Hebekissen.

  7. 17.04.2017 - Atemschutzübung.

  8. 19.04.2017 - Atemschutzübung in Bichlach mit HD-Rohr.

  9. 04.05.2017 - Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Bichlach in Bichlach bei einem Bauernhof am Bichlachweg.

  10. 16.05.2017 - Gesamtübung - Bauernhof beim Steinerweg. Annahme: 2 Kinder werden vermisst bei einem Brandausbruch im Tennenbereich, wobei ein Kind in eben diesem Tennenbereich gesehen wurde. Das vermisste Kind wurde beim Löschversuch an einem Landwirtschaftlichen Gerät eingeklemmt und musste befreit werden und anschließend die Brandbekämpfung vorgenommen werden.

  11. 30.05.2017 - Gesamtübung - Bauernhof am Lucknerweg. Brandausbruch in der Werkstatt, in der mehrere Gefahrenstoffe gelagert sind.

  12. 06.06.2017 - Bewerbsübung - Es wurde eine Bewerbsübung durchgeführt.

  13. 16.06.2017 - Atemschutzübung - Beim Brandcontainer in Erpfendorf konnten wieder Realitätsnahe Atemschutzangriffe geübt werden.

  14. 20.06.2017 - Gesamtübung - Bei einem Bauernhof am Bichlachweg wurde angenommen, dass ein Brand im frei stehenden Garagenbereich ausgebrochen war und das Haupthaus geschützt werden muss.

  15. 05.09.2017 - Schulung - Unsere Geräte wurden geschult. Ebenso wurde die Situation "Einsatz bei Stromausfall" ( USV und Stromerzeuger) geübt.

  16. 05.09.2017 - Atemschutzübung - Abschnittsübung in St.Johann bei der Weitau.

  17. 12.09.2017 - Gesamtübung - Brand aus dem Garagenbereich bei einem Wohnhaus mit einer vermissten Person, welche in der Garage arbeitete.

  18. 06.10.2017 - Gemeinschaftsübung - Abschnittsübung Untere Schranne beim Eggerwerk in St.Johann. Mehrere Gebäude in Vollbrand mit eingeschlossenen und vermissten Personen. Hauptaugenmerk: Wie läuft ein Einsatz im Werk ab?

  19. 17.10.2017 - Gesamtübung - Brandausbruch in einem Wohnhaus in der Kohlbachsiedlung.

  20. 31.10.2017 - Gesamtübung - KFZ-Unfall - Der Fahrer verlor die Kontrolle über seinen PKW und krachte in einen Schuppen, woraufhin der Fahrer sich nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien konnte und am Fahrzeug eine Rauchentwicklung zu erkennen war.

  21. 14.11.2017 - Gesamtübung - Brand in einem Einfamilienhaus am Schmiedweg. Brand mit starker Rauchentwicklung und mehreren vermissten Personen, wobei vom Erdgeschoß kein Zugang zum Obergeschoß möglich war.

  • Facebook Social Icon

Unsere Freizeit für eure Sicherheit - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr

Folgen Sie uns auch auf

Facebook

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now